Zum Inhalt springen

Dosiertechnik - 1K

Anwendungen

Anwendungen von 1K-Dosiertechnik

1K-Dosieranlagen werden in vielen Bereichen der Industrie eingesetzt. Häufige Einsatzgebiete sind unter anderem

  • Automobilindustrie
  • Konsumgüterindustrie
  • Sensor- und Elektronikherstellung
  • Elektroindustrie
  • Maschinen- & Anlagenbau
  • Pharmaindustrie
  • Windkraftindustrie

Dosieranlagen werden zum Kleben, Abdichten, Vergießen, Fetten und Ölen verwendet und sind grundsätzlich anwendungsspezifisch zur Verearbeitung eines bestimmten Materials ausgelegt.

Die Handhabung erfolgt entweder manuell oder automatisiert, z.B. durch Portale oder Roboter.