Zum Inhalt springen

2K-Dosiersysteme

Mischen und Dosieren mehrerer Medien

2K-Dosiersysteme

2K-Dosieranlage

Neben Dosieranlagen für 1K-Materialien bieten wir auch 2K-Dosieranlagen für das Dosieren und Mischen mehrerer Komponenten an.

Dabei können eine Vielzahl an Medien verschiedener Viskosität mit unterschiedlichen Mischverhältnissen verarbeitet werden. Hierzu werden Anlagen kundenspezifisch den Anforderungen entsprechend konzipiert.

Zur Förderung der Medien werden überwiegend Zahnrad- oder Kolbenpumpen eingesetzt.

Das Dosieren kann auf unterschiedlichen Wegen mittels Dosierventilen, Auslassventilen oder auch Dosierpumpen erfolgen. Diese werden beispielsweise an einen Mischblock montiert an dessen Ausgang ein statischer Mischer für eine homogene Durchmischung der Komponenten sorgt.

Die Dosieranlage kann dabei sowohl als Handarbeitsplatz als auch automatisiert, z.B. an einem Roboterarm oder Tischroboter ausgelegt werden.